Andrea Flechtenmacher telefon 0159 0523 93 79    Dieter Flechtenmacher telefon 0176 2324 3607

Einzelsitzungen - Workshops

hypnose & coachingblanc

F l e c h t e n m a c h e r

A G B
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendbarkeit der AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGB - Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen Hypnose Flechtenmacher und den KlientInnen als Dienstvertrag im Sinne des § 611 ff. BGB, soweit zwischen den Vertragsparteien abweichendes nicht schriftlich vereinbart wurde.
§ 2 Vertragsschluss
Der Dienstvertrag kommt zustande, wenn die KlientInnen nach telefonischer Terminvereinbarung oder auch Anfrage über Mail das von Flechtenmacher Coaching zugesendete Anmeldeformular beantworten und per Mail oder Post, sofern die KlientInnen über keine E-Mailadresse bzw Internetanschluss verfügen, an Flechtenmacher Coaching zurück senden. Die Terminbestätigung durch Flechtenmacher Coaching per E-Mail erfolgt unmittelbar nach dem Eintreffen des Anmeldeformulars. Flechtenmacher Coaching ist berechtigt einen Dienstvertrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. insbesondere wenn ein erforderliches Vertrauensverhältnis nicht erwartet werden kann, es um Anliegen geht, welche Flechtenmacher Coaching aufgrund seiner Spezialisierung oder aus gesetzlichen Gründen nicht erfüllen kann oder darf oder Flechtenmacher Coaching eine Anwendung in Gewissenskonflikte bringen können.  
§ 3 Inhalt und Zweck des Dienstvertrages
Flechtenmacher Coaching erbringt Dienste gegenüber den KlientInnen in der Form, dass Kenntnisse und Fähigkeiten der Ausübung der Hypnose, der systemischen Arbeit und der Kinesiologie zur Beratung anwendet werden. Es wird zu keinem Zeitpunkt eine ärztliche oder heilende Therapie durchgeführt. Es erfolgt zu keiner Zeit eine gewerbliche Ausübung der Heilkunde. Hypnose, systemische Aufstellungen und kinesiologische Anwendungen sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung.

Die Sitzungsteilnahme an einer Einzelsitzung ist grundsätzlich nur möglich, sofern die KlientInnen nicht an einer akuten körperlichen oder geistigen Erkrankung leiden. Mit Inanspruchnahme einer Beratung oder eines Coachings bzw. der Buchung einer Sitzung erklären die KlientInnen, eigenverantwortlich durch geeignete Maßnahmen sichergestellt zu haben, körperlich sowie geistig nicht akut erkrankt zu sein. Akut ansteckend Erkrankte haben trotz Terminbestätigung keinen Anspruch auf den vereinbarten Termin.
§ 4 Absage, Stornierungsgebühr, Ausfall, Garantien
Vereinbarte Sitzungstermine sind ausschließlich für die KlientInnen reserviert. Da es einer gründlichen Vorbereitung seitens Flechtenmacher Coaching für den vereinbarten Sitzungstermin bedarf, werden Termine, die seitens der KlientInnen nicht innerhalb von 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden mit 80,00 EUR berechnet.
Sollte Flechtenmacher Coaching verhindert sein, die Leistungen zum vereinbarten Sitzungstermin zu erbringen, so kann für evtl. entstandene Kosten keine Haftung erhoben werden, es sei denn, die Verhinderung beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Falle einer Verhinderung kann ein Ausweichtermin vereinbart werden. Eine Verlängerung der Sitzungszeit wegen Verspätung der KlientInnen oder eine Erstattung der nicht genutzten Sitzungszeit sind nicht möglich, sofern die Verspätung mehr als 15 Minuten beträgt. Bei Verspätungen über 15 Minuten kann Flechtenmacher Coaching den Sitzungstermin ablehnen, da das Sitzungsziel sonst nicht erreicht werden kann. Im Falle einer Verspätung von über 15 Minuten behält sich Flechtenmacher Coaching das Recht vor eine Ausfallentschädigung in Höhe von 80,00 EUR zu berechnen oder einen Ersatztermin bereit zu stellen. Flechtenmacher Coaching kann naturgemäß keine Garantien für Sitzungserfolge gewähren, dementsprechend werden auch keine Erstattungen vorgenommen.  
§ 5 Haftungsanspruch
Klienten in Einzelsitzungen tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihre Handlungen. Flechtenmacher Coaching wird vom Haftungsanspruch befreit.
§ 6 Vergütung
Flechtenmacher Coaching hat auf die erstellten Dienste Anspruch auf ein Honorar. Es gilt die jeweilige Preisliste am Tage der Terminbuchung oder beim telefonischen oder persönlichen Beratungsgespräch mündlich bestätigt wurden. Sonderabsprachen mit Firmen sind möglich. Die Anwendung anderer Gebührenordnungen oder Gebührenverzeichnisse ist ausgeschlossen. Die Zahlung der Sitzungsgebühr erfolgt in bar nach dem Sitzungstermin oder nach Vereinbarung auch per Rechnung. Die Sitzungsgebühr ist grundsätzlich sofort nach terminiertem Sitzungsende fällig, im Falle der vereinbarten Rechnungslegung gilt jedoch das auf der Rechnung angegebene Zahlungsziel.
Im Falle der Nichteinhaltung der Zahlungsfrist beginnt ein Mahnverfahren. Ab der 2. Mahnung wird neben den gesetzlichen Verzugszinsen auch eine Kostenpauschale in Höhe von 8,00 € geltend gemacht.
Ratenzahlungen sind nur nach Absprache möglich. Gutscheine für Einzelsitzungen sind von der Rückerstattung des Gutscheinwertes ausgeschlossen.
§ 7 Vertraulichkeit der Daten von KlientInnen
Flechtenmacher Coaching behandelt alle KlientInneninformationen streng vertraulich - Siehe auch GSGVO. Ausgenommen sind Meldepflichten gegenüber Behörden seitens Flechtenmacher Coaching.
§ 8 Urheberrecht
Sämtliche Internet Inhalte (www.flechtenmacher.net) und die durch Flechtenmacher Coaching zur Verfügung gestellten Materialien und Unterlagen (digital, schriftlich, Audio oder Video) unterliegen – soweit nicht anders gekennzeichnet – unserem Urheberrecht. Eine Weiterverwendung, Reproduktion, Weitergabe, egal welcher Art, auch auszugsweise, erfordert die schriftliche Einverständniserklärung durch Flechtenmacher Coaching.
§ 9 Dienstleistungen von Drittanbietern
Flechtenmacher Coaching haftet nicht für die Vermittlung von Kontakten sowie Kontakten zu Drittanbietern, Flechtenmacher Coaching haftet ausdrücklich auch nicht für Kontakte, die durch Flechtenmacher Coaching zu Stande gekommen sind.
§ 10 Salvatorische Klausel
Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an die Stelle der unwirksamen Vereinbarung(en) rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den unwirksamen von der Bedeutung her am Nächsten kommen.
§ 11 Gerichtsstand
Gerichtsstand ist München.

logo

effektiv

logo

bereichernd

logo

nachhaltig

veränderung macht lust auf mehr


    • Ort

      Ludwigsvorstadt
      St.Paul Straße 9
      80336, München

      Andrea Flechtenmacher
      tel  0159 - 0523 93 79
      Dieter Flechtenmacher
      tel  0176 - 2324 3607

      Aus Datenschutzgründen gehen wir auf Abstand zu allen Social Media - Möglichkeiten.





    • Kontakt

      Für Infos oder Terminabsprachen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


      DVH NGH

  • Lage

  • StPaulStrasse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
DSGVO Ok